Donnerstag, 2. Februar 2017

Klartraumvortrag in Braunschweig am 01. März 2017

Mittwoch, den 01. März 2017 werde ich in der Amara Heilpraktikerschule, Campestraße 7 in Braunschweig, einen Vortrag über luzide Träume halten.


Das Klarträumen ist die Kunst, sich im Traum darüber bewusst zu werden, dass man gerade träumt. Durch diese Erkenntnis ist man in der Lage, seine Träume bewusst zu steuern und bewusst in seine Traumwelt zu reisen. Ein riesiger Schatz an innerer Heilung, Inspiration und Kreativität liegt vor einem: die Lösung für persönliche Probleme finden, neue Lieder schreiben, für Sportarten trainieren… all das während man im Bettliegt und schläft. Auch Albträume kann man schnell und zuverlässig loswerden, indem man im Einklang mit dem Unbewussten konstruktive Lösungen für die darunterliegenden Konflikte findet. Die klaren Träume kann man ebenso für seine spirituelle Entwicklung nutzen. Im Taoismus sagt man, dass eine Stunde Meditation im Traum einem Monat Meditation im Wachleben entspricht.

Die bewussten Träume sind seit 1979 von der Wissenschaft eindeutig nachgewiesen,so dass sich diese Methode in praktisch jedes Weltbild integrieren lässt.

Luzides Träumen kann jeder Mensch lernen, der ein wenig Geduld und Motivation mitbringt.

Der Abendkurs gibt einen Überblick über das Thema “luzides Träumen” und erklärt die bekanntesten und effektivsten Techniken, um selbst schon bald in den Genuss eines bewussten Traums zu gelangen.




Klartraumvortrag in Braunschweig